Restaurant Le Beizli in den Vidmarhallen

Bei uns trifft Industriecharme auf Behäbigkeit. Der gedämpfte Chor der vielen Stimmen, das Konzert all der Gläser, Bestecke und Teller schafft eine einmalige, warme Atmosphäre: nie zu laut, aber stets in Bewegung und immer anders.

Wir sind wieder da und freuen uns auf euch!

Unser Restaurant zum Schloss hat in den Sommermonaten auch am Sonntag offen. Gemütliches Essen auf dem Lande, in nur 10 Minuten vom Bahnhof Bern!

Verhalte dich antizyklisch und sei ein Lückengeniesser. Hier gibt's Infos dazu.

Veranstaltungstipps

Aglianico vs. Nebbiolo

Aglianico vs. Nebbiolo

Sat. 22.09.2018, 18.30 Uhr, Marzer / Weinerlei der Klub

Für Mitglieder von Weinerlei der Klub: Die besten italienischen Rotweintrauben im Duell. Der Norden mit der Nebbiolo-Traube tritt gegen den Süden mit der Aglianico-Traube an. Die inspirierte Küche des Restaurant Marzer serviert ein Fünfgangmenü. Zu vier Gängen servieren wir einen Nebbiolo von Cascina Alberta und einen Aglianico von Cantina Madonna delle Grazie. Ausser zum Dessert. Da gibt's einen Espresso. Was gefällt besser? Mit von der Partie ist übrigens Paolo, der Winzer von Cantina Madonna delle Grazie.     

Kosten: 120 Franken (Apéro, Fünfgangmenü, Wein, Wasser, Kaffee) / Anzahl Personen: 20 / Reservationen bis am 11. September 2018

Reife Franzosen

Reife Franzosen

Thu. 27.09.2018, 18.30 Uhr, le beizli / Weinerlei der Klub

Für Mitglieder von Weinerlei der Klub: Wir degustieren blind und nach dem 20-Punkte-Schema einige gereifte Rotweine aus den grossen Weinreigionen Frankreichs. Alle Teilnehmenden bringen eine Flasche ihres favorisierten Weins mit. Gekauft beim Winzer direkt oder im gepflegten Weinhandel. Keine Industrieweine. In der richtigen Temperatur. Welcher Wein gewinnt die Blinddegustation? Danach serviert die le beizli-Küche ein einfaches Znacht.

Kosten: 35 Franken (Menü, Wasser) / Anzahl Personen: 12 / Reservationen bis am 18. September 2018

Wursten im Schloss

Wursten im Schloss

Sun. 30.09.2018, 12.00 Uhr, Zum Schloss

Es geht um die Wurst! Am 30. September ab 12 Uhr wird im Restaurant zum Schloss wieder gewurstet in Zusammenarbeit mit der Metzgerei Simperl. Für 40 Franken gibt es zwei Kilo Wurstbrät und verschiedene Zutaten, um nach Lust und Laune die ganz eigene Wurst kreieren. Diese wird vor Ort grilliert und gegessen – ein Salatbuffet dazu steht bereit. Jene Würste, die im Bauch nicht Platz finden, werden mit nach Hause genommen. Reservationen unter 031 972 48 48 oder per E-Mail.